Wie man ein Kaninchenspielzeug aus Holz baut

Ein Kaninchen mit einem neuen Spielzeug, das mit Dremel-Werkzeugen hergestellt wurde
  • Schwierigkeit
    Leicht

Kaninchen spielen, springen und kauen gern. Sie lieben es, sich zu verstecken und sogar Gegenstände zu werfen! Wenn du dein Kaninchen gesund und glücklich halten willst, kannst du ihm interessantes Spielzeug zu geben, mit dem es all seine natürlichen Verhaltensweisen ausleben kann. Deine Fellnase wird diese Spielrolle lieben – und du kannst sie ganz leicht selber bauen. Folge einfach den Schritten in diesem Dremel Tutorial, um dieses DIY-Haustierprojekt zu meistern. Ganz nebenbei lernst du, wie du mit deinem Dremel Multifunktionswerkzeug schneidest, bohrst, fräst und schleifst. Auf geht's! Stelle ein Haustiergeschenk her, auf das du stolz sein kannst.

Du brauchst

Los geht's - Schritt für Schritt

Videoanleitung

Schritt17

Zwei Kreise für die Grund- und Deckplatte des Kaninchenspielzeugs auf das Holz zeichnen

Mit einem Winkelmesser werden sechs kleine Kreise auf das Holz der Kaninchenspielzeug-Grundplatte gezeichnet.

Du brauchst:

Dein DIY-Haustierprojekt beginnt mit einer einfachen geraden Linie. Zeichne sie mit Bleistift auf das Holzstück. Verwende den Winkelmesser als Führung. Zeichne eine Markierung für den Zirkel auf die Linie und dann einen Kreis mit einem Durchmesser von 8 cm. Zeichne in den 8-cm-Kreis einen 6-cm-Kreis. Lege nun den Winkelmesser auf die Linie und markiere den inneren Kreis alle 60 Grad mit dem Bleistift. Auf dem Holz müssen sechs Markierungen mit identischen Abständen entstehen. Klappe den Winkelmesser nach den ersten drei Markierungen um, um die andere Hälfte des Kreises zu markieren. Zeichne nun mit dem Zirkel sechs Kreise mit dem Sprossendurchmesser. Verwende die Markierungen als Mittelpunkte. Wiederhole die beschriebenen Schritte, um einen zweiten 8-cm-Kreis zu zeichnen. Damit ist der Rechenteil dieses Projekts erledigt!

Schritt27

Löcher für die Sprossen des DIY-Kaninchenspielzeugs fräsen

Mit einem Dremel Multifunktionswerkzeug 4000 auf dem Oberfräsen-Vorsatzgerät (652) werden Löcher in das Holz gesägt.

Du brauchst:

Als nächstes entstehen die Löcher für die Holzsprossen. Zur Vorbereitung fixierst du das Holzstück mit zwei Zwingen vom Dremel Multi-Schraubstock (2500) auf der Arbeitsfläche. Löse die Schraubkappe des Dremel Multifunktionswerkzeugs. Setze einen 4,8-mm-Fräser (652) ein und schraube ihn fest. Befestige das Multifunktionswerkzeug am Oberfräsen-Vorsatzgerät und stelle die richtige Tiefe ein. Ziehe jetzt deine Schutzkleidung an: Gehörschutz, Schutzbrille und Staubmaske. Schon bist du einsatzbereit! Tauche den Fräser vorsichtig in das Holz. Fräse nacheinander die sechs kleinen Löcher.

Schritt37

Kreisscheiben für die Grund- und Deckplatte des Kaninchenspielzeugs ausschneiden

Mit einem Dremel 4000, Kreis- und Parallelschneider (678) und Mehrzweck-Spiralfräser (561) wird die Grundplatte des Kaninchenspielzeugs ausgeschnitten.

Du brauchst:

Behalte deine Schutzausrüstung an, setze einen 3-mm-Bohrer (636) ein und bohre ein oberflächliches Loch in die Mitte der beiden großen Kreise. Es soll gerade so tief genug für das Zentrierstück des Kreis- und Parallelschneiders sein. Bohre für jeden Kreis knapp außerhalb der äußeren Linie ein zweites Loch. Dieses Loch soll komplett durch das Holz gehen. Tausche den Bohrer gegen den Mehrzweck-Spiralfräser (561) aus. Setze den Kreis- und Parallelschneider (678) auf und stelle ihn auf das Holz. Setze das Zentrierstück in den Kreismittelpunkt und den Fräser in das Loch außerhalb der Außenlinie. Beginne langsam mit dem Fräsen und drehe den Fräser um die Mittelachse.

Schritt47

Sprossen auf eine einheitliche Länge schneiden

Der Holzstab wird in einen Multi-Schraubstock (2500) gespannt und mit dem Dremel 4000, einem EZ SpeedClic Aufspanndorn (SC402) und einer Holztrennscheibe (SC544) in Sprossen gleicher Länge geschnitten.

Du brauchst:

Jetzt sind die Sprossen deines selbst gebauten Kaninchenspielzeugs dran. Markiere den Holzstab mit Bleistift und Winkelmesser in einheitlichen Abständen von 9 cm, sodass sechs gleich lange Sprossen entstehen. Befestige einen Multi-Schraubstock (2500) an deinen Arbeitstisch und fixiere den markierten Holzstab in den Klemmbacken. Setze einen EZ SpeedClic Aufspanndorn (SC402) in deinen Dremel. Klicke die Holztrennscheibe (SC544) auf und schalte das Multifunktionswerkzeug ein. Säge das Holz nun vorsichtig entlang der markierten Linien. Damit ist dein Kaninchenspielzeug schon halb fertig.

Schritt57

Alle Kanten der Holzteile schleifen

Dank des Dremel EZ SpeedClic Systems ist das Glätten der Teile deines Kaninchenspielzeugs aus Holz ganz einfach: Du klickst das Schleifblatt (SC411) auf das Werkzeug und legst los!

Du brauchst:

Bevor du dein Hauskaninchen mit dem neuen handgefertigten Spielzeug überraschst, solltest du alle Holzkanten glätten. Du willst dein Haustier schließlich glücklich machen und nicht verletzen! Klicke ein Schleifblatt (SC411) auf den EZ SpeedClic Aufspanndorn deines Dremel. Schleife die Kanten von Grund- und Deckplatte sowie jeweils beide Enden der Sprossen. So sieht dein selbst gebautes Kaninchenspielzeug nicht nur professionell aus, sondern fühlt sich auch angenehm an.

Schritt67

Kaninchenspielzeug zusammenbauen

Ein Klecks Kleber in jedem gefrästen Loch sorgt dafür, dass die Sprossen deines DIY-Kaninchenspielzeugs sicher sitzen.

Du brauchst:

In diesem Schritt nimmt dein Kaninchenspielzeug aus Holz Form an. Lege die kreisförmige Grundplatte aus Holz flach auf deinen Arbeitstisch. Die gefräste Seite muss nach oben zeigen. Gib einen kleinen Tropfen D2-Holzkleber in jedes gefräste Loch und setze die Sprossen ein. Setze ein Glöckchen zwischen die Sprossen und gib dann etwas Leim in die Löcher der Deckplatte. Drücke die Deckplatte mit den Löchern nach unten auf die Sprossen, um das Spielrad zu vervollständigen. Gut gemacht! Du bist jetzt ein offizieller Hersteller von kleinen Kaninchenspielzeugen! Vor der Übergabe fehlt nur noch ein letzter Schritt.

Schritt77

Kleber trocknen lassen

Für ein stabiles Ergebnis wird das Haustiergeschenk zum Trocknen im Dremel Multi-Schraubstock (2500) fixiert.

Du brauchst:

Wenn dein Haustiergeschenk fertig ist, kannst du es wahrscheinlich kaum erwarten, dein Kaninchen damit zu überraschen. Es ist aber wichtig, erst den Kleber trocknen zu lassen. Damit das Spielzeug wirklich hält, spannst du dein Kaninchenspielzeug fest in die Zwinge des Multi-Schraubstocks (2500) ein. Jetzt heißt es warten… Nach einer Stunde ist dein selbst gebautes Kaninchenspielzeug stabil und einsatzbereit. Dein Haustier wird sich freuen!