Wandmontierter hängender Holzschrank

Wandmontierten hängenden Holzschrank bauen mit Dremel Werkzeugen

Haben Sie ein Flachbild-TV-Gerät gekauft und stolz an der Wand montiert und plagen sich nun mit dem Kabelsalat zu Ihrem DVD-Player und der Set-Top-Box herum? Stellen Sie einfach einen kleinen, wandmontierten Hängeschrank aus Holz im Shaker-Stil her, um Ihren DVD-Player und die Set-Top-Box unterzubringen und die Kabel hinter einem weißen Brett mitten unter Ihrem Flatscreen zu verstecken. Klingt kompliziert? Ist es nicht im geringsten! Nehmen Sie Ihre Dremel® DSM20 und folgen Sie einfach Schritt für Schritt unserer nachstehenden Anleitung.

Du brauchst
Hilfsmittel
  • Bandmaß
Materialliste
  • 2350 x 500 x 18 mm Premium-Massivholzplatte für Holzschrank und Einlegeboden
  • Runde Glasgriffe für Schrank
  • Passende Schrauben/Befestigungen zur Befestigung von Hängeschrank an Wand
  • Einsatzstöcke zur Befestigung von Hängeschrank an Wand
  • Grundierung und weiße Seidenholzfarbe
  • 244 x 400 x 18 mm Premium-Massivholzplatte für beide Seitenteile des Schranks
  • 243 x 396 x 18 mm Premium-Massivholzplatte für beide Türen
  • 509 x 277 x 18 mm Premium-Massivholzplatte für Oberseite
  • 509 x 277 x 18mm premium timberboard for base
  • 509 x 277 x 18 mm Premium-Massivholzplatte für Sockel
  • 453 x 400 x 18 mm Premium-Massivholzplatte für Rückseite
  • 453 x 224 x 18 mm Premium-Massivholzplatte für Einlegeboden
  • Vier 396 mm lange Kiefernholzleisten à 36 x 4 mm für senkrechte Türdetails
  • Vier 171 mm lange Kiefernholzleisten à 36 x 4 mm für waagerechte Türdetails
  • Vier 224 mm lange Kiefernholzleisten à 36 x 4 mm für Bodenträger Weißes Brett/Kabelkanal: 140 mm B x 100 mm H x 70 mm T
L: Länge, B: Breite, H: Höhe, D: Durchmesser

Los geht's - Schritt für Schritt

Schritt 1 9
Abmessungen des Schranks an der Wand markieren

Messe deinen DVD-Player und die Set-Top-Box, um die Maße für den Schrank zu bestimmen. Markiere die Montagestelle an der Wand, z. B. zentriert, so dass eine Lücke für Bedientasten an der Unterseite des Flachbildfernsehers und für die Kabel bleibt. Miss den Spalt an der Unterseite des TV-Geräts, wo die Kabel durch deine weiße Abdeckung über dem Holzschrank verborgen werden.

Schritt 2 9
Holz markieren und sägen mit Dremel DSM20, DSM500 und DSM Balkenführungsvorsatz

Erstelle Markierungen und schneide sämtliche Längen des Holzes mit Ihrer Dremel DSM20 Kompaktkreissäge, der Dremel DSM500 Mehrzweck-Trennscheibe und dem Dremel DSM Balkenführungsvorsatz gemäß unserer vorstehenden Schneidanleitung.

Schritt 3 9
Schrank fräsen mit Dremel 3000, Oberfräsen-Vorsatzgerät (335) und Fräser (615)

Fräse anschließend die Front- und Seitenkantendetails auf die Oberseite des Schranks unter Verwendung deines Dremel 3000, Dremel Oberfräsen-Vorsatzgerät 335 und dem Fräser 615.

Schritt 4 9
Holzteile verleimen mit der Dremel Klebepistole und 7-mm-Holzklebestiften (GG03)

Klebe und befestige unter Verwendung deiner Dremel Klebepistole und der Dremel 7 mm Holzklebestifte GG03 die Rückseite des Schranks an die beiden Seitenteile, klebe und befestige anschließend die Oberseite und die Unterseite an die Rückseite und die Seitenteile. Lasse alles trocknen.

Schritt 5 9
Holzstreifen sägen, verleimen und befestigen mit Dremel Werkzeugen

Schneide zehn Längen des Pinienholzstreifens von 36 x 4 mm für die horizontalen und vertikalen Türdetails unter Verwendung deines Dremel DSM20, mit Mehrzweck-Trennscheibe und dem Dremel Balkenführungsvorsatz DSM840. Klebe und befestige die Holzstreifen unter Verwendung deiner Dremel Klebepistole und den Dremel 7 mm Holzklebestifte GG03 wie zuvor auf die Vorderseiten jeder Tür, um den Shaker-Effekt zu schaffen.

Schritt 6 9
Scharnierpositionen markieren, Schrank und Türen falzen

Wähle aus, wo du die Scharniere setzen möchtest und falze Schrank und Türen ein, indem du jeweils deinen Dremel 3000 mit Dremel Oberfräsen-Vorsatzgerät und Fräser 654 und 650 verwendest. Montiere die Türen mit den Scharnieren und den mit den Scharnieren mitgelieferten Schrauben mit einem manuellen Schraubendreher oder einem Akkuschraube mit geeignetem Bit an den Schrank an.

Schritt 7 9
Regal, Halterungen und Stützen zusägen und in den Schrank einpassen

Schneide das Regal unter Verwendung deiner Dremel DSM20 und der Mehrzweck-Trennscheibe auf die in unserer Schneideliste angegebene Größe. Montiere anschließend den Regalboden in den Schrank. Erstelle zwei Regalhalterungen aus den Holzstreifen, die du zuvor geschnitten hast. Schneide gemäß der Schneideliste die Regalhalterungen aus der Pinienholzleiste 36 x 4 mm. Zur Montage der Regalhalterung im Schrank klebst und befestigst du diese in einer Höhe von 19,1 cm über der Unterseite. Lasse die Halterungen vor Einsetzen des Regalbodens trocknen. Montiere anschließend den Regalboden in den Schrank.

Schritt 8 9
Überschüssiges Material abschleifen mit Dremel 3000 und Schleifscheiben (SC411)

Fülle alle Unebenheiten mit Holzfüller auf und schleife überschüssiges Material mit dem Dremel 3000 und EZ SpeedClic Schleifscheibe SC411 ab.

Schritt 9 9
Wandmontierten hängenden Holzschrank bauen mit Dremel Werkzeugen

Grundiere und streiche den Schrank passend zur Tapete. Montiere die Türgriffe und baue den Schrank in gewünschter Höhe an die Wand an.

TIPP: Falls du keinen Holzschrank zu diesem Zweck benötigst, kannst du diese Schritt-fürSchritt-Anleitung auch verwenden, wenn du einen kleinen Schrank, z. B. für das Badezimmer oder die Küche, bauen willst.