Multifunktionswerkzeuge

Multifunktionswerkzeuge

Das Dremel Hochgeschwindigkeits-Multifunktionswerkzeug bietet ein voll integriertes System für verschiedene Anwendungen mit einem zentralen Werkzeug. Die Systemreihe an Dremel Multifunktionswerkzeugen umfasst verschiedene Werkzeuge, nützliche Zubehöre (einschließlich EZ SpeedClic) und raffinierte Vorsatzgeräte für eine Vielzahl an Präzisionsarbeiten. Dies macht die Werkzeuge multifunktionell, vielseitig und benutzerfreundlich. Ob kreativer Anfänger oder erfahrener Handwerker: Mit dem Dremel Multifunktionswerkzeug-System bringst du dein Heimwerkerprojekt auf ein neues Level.

Multifunktions-Werkzeugsystem

Collage von Dremel Multifunktionswerkzeugen mit Aufsätzen

Werkzeuge

Dremel hat eine breite Palette von Hochgeschwindigkeits-Multifunktionswerkzeugen mit und ohne Kabel entwickelt. Jedes dieser Werkzeuge verfügt über spezifische Leistungsmerkmale, die es einzigartig in seiner Produktklasse machen. Alle Werkzeuge von Dremel erfüllen die höchsten Qualitätsstandards und ermöglichen Ihnen ein angenehmes und zuverlässiges Arbeiten. Das Dremel Multifunktionswerkzeug ermöglicht Ihnen mit dem richtigen Zubehör ein perfektes Ergebnis bei allen Anwendungen. Durch seine variable Drehzahl können Sie mit ihm alle Arten von Materialien fräsen, gravieren, schärfen, reinigen, polieren, schneiden und schleifen.

Erste Schritte beim Schleifen mit Dremel Multifunktionswerkzeug mit Schleifaufsätzen

Vorsatzgeräte

Das Dremel Programm verfügt über viele verschiedene Vorsatzgeräte, um Ihr Dremel Multifunktionswerkzeug noch vielseitiger zu machen.
Mit Dremel-Vorsatzgeräten erweitern Sie den Einsatzbereich Ihres Multifunktionswerkzeugs und erledigen Ihre Arbeiten noch einfacher und präziser. Dremel bietet Vorsatzgeräte zum Fräsen, Führen, Schneiden, Sägen, Schärfen und für bessere Erreichbarkeit.

Holz schneiden mit Dremel Multifunktionswerkzeug und Mehrzweck-Fräsvorsatz (565

Zubehöre

Dremel bietet Ihnen eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Zubehören für verschiedene Anwendungen. Zur Auswahl des richtigen Zubehörs verwendet Dremel ein System mit farbigen Codierungen: Jede Farbe steht für einen bestimmten Anwendungsbereich. Dremel hat die richtige Lösung für jedes Material.

Mehr über die Verwendung von Multifunktionswerkzeugen

Dremel Zubehöre und Dremel Aufsätze

Multifunktionswerkzeug Anhänge und Zubehör

Dremel bietet Ihnen eine große Auswahl hochwertigen Zubehörs für unterschiedliche Anwendungen.
Karte von Deutschland mit markierten Stellen von Dremel-Händlern

Wo finde ich einen Dremel Händler?

Finde einen Händler in deiner Nähe oder einen Online-Händler

FAQ | Multifunktionswerkzeug | Kabelgebunden

Was sind die Unterschiede zwischen Dremel 4000 und Dremel 3000?

4000 und 3000 sind sich in vielen Details ähnlich. Der 4000 hat eine höhere Leistung und einen Ein/Aus-Schalter. Der 3000 ist dafür kleiner und leichter als der 4000.
Der 4000 hat neben dem Ein/Aus-Schalter noch einen Kurzwahlschalter. Die Drehzahl kann in Schritten von etwa 1000 U/min eingestellt werden. Viele Anwender finden es vorteilhaft, einmal gefundene optimale Drehzahlen immer wieder aufrufen zu können. Beim 4000 werden mit dem Ein/Aus-Schalter auch Spannzange und Spindel verriegelt. Bei eingeschaltetem Werkzeug kannst du deshalb nicht versehentlich die Spannzange entriegeln. Darüber hinaus hat der 4000 eine elektronische Regelung, die besonders bei hohen Leistungsanforderungen nützlich ist.

Sind bei den Dremel Multifunktionswerkzeugen 3000, 4000 und 4300 die Kohlebürsten austauschbar?

Ja. Die Bürsten können vom Anwender ausgetauscht werden.

Wie oft sollte ich die Bürsten wechseln? Wie mache ich das?

Je nach Anwendung sollten die Bürsten 50 bis 100 Stunden durchhalten. Bei starker Belastung müssen die Bürsten möglicherweise häufiger ausgetauscht werden. Wir empfehlen, die Bürsten alle 30 Stunden zu kontrollieren. Ist von einer der Kohlebürsten nur noch 1/8 oder weniger übrig, beide Bürsten ersetzen. Die Bürsten verschleißen ungleichmäßig. Wenn du Kontrolle und Austausch der Bürsten vergisst, kann das Werkzeug beschädigt werden. Wir empfehlen, das Werkzeug nach dem Austauschen der Bürsten 5 bis 10 Minuten unbelastet laufen zu lassen, damit die Bürsten einen guten Sitz finden. Mit gut sitzenden Bürsten arbeitet das Werkzeug gleichmäßiger.
-       Ersatz-Kohlebürsten für Dremel 3000 und 4300 kannst du im Bereich „Ersatzteile“ bestellen

-       Beim Dremel 4000 kann der Austausch auch von deinem nächstgelegenen Kundendienstzentrum vorgenommen werden.

Funktionieren die kabelgebundenen Multifunktionswerkzeuge mit dem gesamten Zubehörsortiment?

Die Werkzeuge 3000, 4000, 4300 funktionieren mit allen Zubehörprodukten aus unserem Sortiment, die für Hochgeschwindigkeits-Rotationswerkzeuge geeignet sind. Die meisten haben einen 3,2-mm-Schaft. Einzelne Zubehöre haben dünnere Schäfte (zum Beispiel kleinere Bohrer). Soweit du kein schlüsselloses Spannfutter verwendest (separat erhältlich), ist es sehr wichtig, die mitgelieferte Spannzange und die Spannmutter zu verwenden. Die mitgelieferte Spannzange funktioniert mit Zubehören mit 3,2-mm-Schaft. Wenn du Spannzangen für dünnere Schäfte benötigst, kannst du diese separat bestellen (#481, #482, #483), oder im kompletten Satz (#4485). Die Spannzange muss immer zur Schaftgröße des verwendeten Zubehörs passen.

Eignet sich der 3000 für bestimmte Anwendungen besser als für andere?

Das lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Drehzahleinstellung beim 3000 erfolgt mit einem Druckschalter. Du wirst die Drehzahl also nach Gefühl oder Geräusch vornehmen und mit der Zeit optimale Drehzahlen finden. In der Drehzahltabelle in der Gebrauchsanweisung sind Orientierungswerte für die Drehzahleinstellungen 2/4/6/8/10 des Werkzeugs angegeben. Wenn deine Anwendung genauere Drehzahleinstellungen oder mehr Leistung verlangt, empfehlen wir einen Wechsel zum 4000 oder 4300. Geeignet sind auch die kabellosen Werkzeuge mit den Modellnummern 8220 beziehungsweise 7760 („Lite“).

Eignen sich 4000 und 4300 für bestimmte Anwendungen besser als für andere?

Nein. Der 4000 ist als Werkzeug konzipiert, das sowohl für anspruchsvolle als auch leichtere Anwendungen geeignet ist.

Mein Werkzeug scheint beim Benutzen immer heiß zu werden. Wie kann ich das vermeiden?

Für diesen Effekt kann es mehrere Gründe und entsprechend unterschiedliche Abhilfen geben. Die Lüftungsöffnungen am Kabelende des Werkzeugs sind Lufteintrittsöffnungen. Diese Öffnungen dürfen nicht blockiert werden. Die Lüftungsöffnungen am vorderen Ende des Werkzeugs sind Ausblasöffnungen. Die Luft, die durch das Werkzeug strömt, muss durch diese Öffnungen entweichen können. Du kannst das Werkzeug in der Nähe dieser Öffnungen halten. Wir raten aber dringend davon ab, die Öffnungen beim Umfassen des Werkzeugs abzudecken. Wenn du das Werkzeug wie einen Stift hältst, solltest du einen Präzisionshandgriff verwenden, der sowohl die Kontrolle als auch den Luftstrom optimiert. Eine weitere Option ist die biegsame Welle. Mit dieser kannst du das Gewicht des Werkzeugs deutlich reduzieren. Wenn du das Werkzeug eher wie einen Golfschläger hältst, fasse es etwas weiter hinten an, so dass die Hände auf dem Gehäuse des Werkzeugs liegen, nicht auf den Lüftungsöffnungen. Wie viel Hitze entsteht, hängt auch von der jeweiligen Tätigkeit ab. Beim Schneiden kannst du das Werkzeug zum Beispiel mit 35.000 Umdrehungen pro Minute laufen lassen. Dabei ist es in Kontakt mit leicht erhitzbaren Materialien wie Metall. Es wird viel Wärme frei. Es ist sehr wichtig, dass ein ungehinderter Luftstrom durch das Gerät stattfinden kann. Wenn du beim Ausschalten feststellst, dass das Werkzeug sehr warm ist, lasse es eine Minute lang nachlaufen, ohne Material zu bearbeiten. Das Werkzeug kann dann durch den fortgesetzten Luftstrom gekühlt werden

FAQ | Multifunktionswerkzeug | Kabellos

Wie lange kann ich mit einem Akkugerät mit einer Aufladung arbeiten?

Darauf gibt es keine pauschale Antwort. Die Laufzeit eines Akkus hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. dem Batterietyp (NiCad oder Li-Ion), der Art der Anwendung (z. B. leichtes Polieren oder aufwendiges Schneiden) und dem Werkzeugmodell (Stylus, 7700, 8000 und 8200) ab. Die Akku-Laufleistung unserer Geräte ist auf die häufigste Anwendung des jeweiligen Gerätes ausgelegt.

Wie lange bleibt der Akku gebrauchsfähig?

Dremel Akkus sind für mehrere Hundert Ladezyklen ausgelegt.

Was ist der Blockierschutz?

Der Blockierschutz schützt Motor und Akku deines Werkzeugs vor Überhitzung, wenn sich das Werkzeug in deinem Werkstück festfrisst und blockiert.

Wie funktioniert der Blockierschutz? Was passiert bei Aktivierung des Blockierschutzes?

Der Blockierschutz greift ein, wenn du zu lange zu viel Druck auf das Werkzeug ausübst oder sich das Zubehör im Werkstück festfrisst, insbesondere bei hohen Drehzahlen. Der Motor wird abgeschaltet. Ziehe das Werkzeug einfach aus dem Werkstück heraus. War das Werkzeug länger als fünf Sekunden blockiert, musst du es aus- und wieder einschalten, um es wieder in Betrieb nehmen zu können. Bei einer kürzeren Blockierdauer sollte die Rotation des Werkzeugs von selbst wieder starten, sobald du es aus dem Material ziehst. Wenn du häufiger in deinem Werkstück steckenbleibst, versuche es mit einem anderen Werkzeug oder Zubehör oder mit einer anderen Arbeitstechnik. Das Gerät blockiert möglicherweise häufiger, wenn der Akku fast leer ist.

Ich bin nie sicher, ob meine Batterie geladen wird. Wie kann ich das feststellen?

Werkzeuge mit separatem Ladegerät (nicht USB-Ladegerät), zum Beispiel 8220:Erkennt das Ladegerät einen vollständig geladenen Akku, leuchten die LEDs am Ladegerät zyklisch in schneller Folge. Es sieht dann so aus, als würde das Werkzeug nicht geladen werden. Zur Kontrolle Werkzeug aus dem Ladegerät nehmen, einschalten und Ladezustandsanzeige kontrollieren. Leuchtet die Ladezustandsanzeige grün, ist der Akku ausreichend geladen. Das Werkzeug muss nicht geladen werden. Am Ladegerät selbst leuchten keine LEDs. Alle Signale werden am Werkzeug angezeigt. Wenn die Ladekontakte des Werkzeugs die Kontakte des Ladegeräts berühren, wird der Akkuzustand vom Werkzeug geprüft. Muss beziehungsweise kann der Akku geladen werden, wird der laufende Ladevorgang durch zyklisches Leuchten der blauen Drehzahl-LEDs signalisiert. Ist der Akku zu heiß oder zu kalt, beginnt der Ladevorgang erst nach dem Erreichen einer geeigneten Temperatur.
Werkzeuge mit USB-Ladegerät (zum Beispiel Lite, 7760):
Während des Ladevorgangs leuchtet die Anzeige am Werkzeug. Erlischt die Anzeige, ist der Akku vollständig geladen

Was ist unter einem „Hochleistungsmotor“ zu verstehen?

Mit dem Hochleistungsmotor kann das Werkzeug auch unter Last seine Drehzahl beibehalten. Kommt das Zubehör in Kontakt mit einem Material, wird vom Werkzeug schnell wieder die eingestellte Drehzahl erreicht. Dies ist besonders bei geringen und mittleren Drehzahlen bemerkbar. Bei Anwendungen mit hohen Drehzahlen ist der Effekt kaum zu spüren. Bei allen Werkzeugen, deren Funktion auf Drehzahl statt Drehmoment beruht, kommt es auf die richtige Arbeitstechnik an. Mit Werkzeugen, deren Funktion auf Drehmoment oder Kraft beruht, muss anders gearbeitet werden als mit Hochgeschwindigkeits-Rotationswerkzeugen. Zubehör niemals mit roher Kraft in das Material drücken. Stattdessen mit mehreren Durchgängen sowie geringen oder mittleren Drehzahlen arbeiten. Das Werkzeug wird nach und nach die ausgewählte Drehzahl erreichen.

Funktioniert der Dremel 8220 mit dem gesamten Zubehörsortiment?

Dieses Werkzeug funktioniert mit allen Zubehörprodukten aus unserem Sortiment, die für Hochgeschwindigkeits-Rotationswerkzeuge geeignet sind. Die meisten haben einen 1/8-mm-Schaft. Einzelne Zubehöre haben dünnere Schäfte (zum Beispiel kleinere Bohrer). Solange du kein schlüsselloses Spannfutter verwendest (separat erhältlich), ist es sehr wichtig, die mitgelieferte Spannzange und die Spannmutter zu verwenden. Die mitgelieferte Spannzange funktioniert mit Zubehören mit 1/8-mm-Schaft. Wenn du Spannzangen für dünnere Schäfte benötigst, kannst du diese einzeln bestellen (#481, #482, #483), oder im kompletten Satz (#4485). Die Spannzange muss immer zur Schaftgröße des verwendeten Zubehörs passen.

Does the Dremel 8220 work with all of the High Speed Rotary Tool Attachments?

All of the Dremel High Speed Rotary Tool Attachments are compatible with the 8220 but you may experience reduced run times on the battery when using certain attachments.

Eignet sich der Dremel 8220 für bestimmte Anwendungen besser als für andere?

Das Werkzeug ist kabellos, eignet sich also besonders für Anwendungen, bei denen ein kabelgebundenes Werkzeug nicht eingesetzt werden kann, z. B. beim Schärfen einer Kettensäge im Wald oder Garten sowie an anderen Orten ohne Netzstromversorgung. Kabellose Werkzeuge sind in vielen Fällen komfortabler als kabelgebundene Werkzeuge. Andererseits haben sie begrenzte unterbrechungsfreie Laufzeiten.

Was bedeuten die LED-Anzeigen auf dem Dremel 8220?

Wenn drei LEDs kontinuierlich leuchten, ist der Akku vollständig geladen und einsatzbereit. Wenn zwei LEDs kontinuierlich leuchten, ist der Akku zu 50 % geladen. Wenn eine einzelne LED blinkt, wird das Werkzeug in Kürze abgeschaltet. Drei blinkende LEDs signalisieren, dass das Werkzeug überhitzt ist. Lass es abkühlen. Drei LEDs nebeneinander signalisieren, dass der Akkuladezustand zu gering ist, um das Werkzeug zu betreiben. Akku aufladen!

Dremel Support
Schreibe uns ganz einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular​
Service Hotline & Anwendungsberatung
Für Fragen rund um die Anwendung unserer Produkte 
Montag - Freitag
8:00 - 20:00 Uhr
Samstag
8:00 - 16:00 Uhr